Skip to content

Im Landhausstil einrichten Teil 8: Schlafzimmer

Im achten Teil unserer „Im Landhausstil einrichten“ Serie beschäftigen wir uns mit Einrichtungstipps für Ihr Schlafzimmer im Landhausstil und präsentieren Ihnen dazu passende Landhausmöbel.


Das Schlafzimmer – Zufluchtsort und Entspannungsoase

Der persönlichste und ruhigste Raum in der ganzen Wohnung ist für viele das Schlafzimmer. Hier können wir so richtig abschalten vom stressigen Alltag und all unsere Sorgen vor der Tür lassen. Nach einem turbulenten Tag sehnen wir uns nach Stille und Ordnung, daher gilt beim Schlafzimmer: Weniger ist mehr! Wie Sie dieses wichtige Zimmer trotzdem Individuell mit Landhausmöbel einrichten können erfahren Sie in diesem Beitrag.

Die Auswahl der richtigen Farben und Formen

Um einen erholsamen Schlaf zu garantieren ist es wichtig optimale Bedingungen im Schlafzimmer zu gewährleisten. Diese Bedingungen sind für jeden unterschiedlich. Der eine braucht viel Platz um seine Gedanken zu Ruhe zu bringen, der andere fühlt sich kleineren Räumen geborgener. Wichtig ist auch die Auswahl passender Farbtöne! Bringen Sie eher helle oder dunkle Farbtöne zur Ruhe? Es ist wichtig, dass wir unser Schlafzimmer persönlich einrichten so das wir uns darin auch richtig wohl fühlen.

Typische Gestaltunsgmerkmale des Landhausstils wären zum Beispiel Dekotapeten mit floralen Mustern. Klug eingesetzt können solche Tapeten für viel Charme im Schlafzimmer sorgen. Oft reicht es schon aus, nur eine einzelne Wand zu tapezieren. Auch wiederkehrende Motive, wie zum Beispiel einzelne Rosen welche im Raum verteilt sind, sorgen für ein schöne Landhaus Gefühl.

Viel Atmosphäre und Ruhe lässt sich auch mit dem bewussten weglassen von grellen Farben erzeugen. Es wird Sie überraschen wie Gemütlich ein komplett in weiß gehaltenes Schlafzimmer wirken kann und wie viele Weiß Schattierungen es gibt!

Passende Landhausmöbel für Ihr Schlafzimmer

Der Dreh- und Angelpunkt des Schlafzimmers ist natürlich das Bett! Bei Landhausbetten sollten Sie darauf achten das qualitativ hochwertiges Holz gut verarbeitet wurde. Auch im Bereich der Teakmöbel lassen sich zum Landhausstils passende Betten finden. Der Landhausstil lässt sich zudem super mit Shabby Chic Möbel kombinieren. Farblich kann das Bett den übrigen Möbeln angepasst werden oder einen Kontrast bilden. Neben der optischen Erscheinung ist natürlich die Funktionalität des Bettes entscheidend für eine angenehme Nachtruhe! Deshalb sollten Sie darauf achten das Ihr Bett über eine ausreichende Größe verfügt und die Matratze nicht zu weich oder hart ist.

Schlafzimmer im Landhausstil.
Ein Schlafzimmer im Landhausstil.

Falls Sie nicht über den Luxus  eines eigenen Ankleidezimmers verfügen ist es wichtig das Sie ausreichenden Platz im Schlafzimmer haben für Ihre Kleiderschränke und Wäscheschränke. Wenn Sie kaum noch Platz zum gehen haben oder keine Möglichkeit haben Ihren Schmuck oder Ihre Bücher neben dem Bett zu verstauen wird keine Freude im Schlafzimmer aufkommen.

Auch alte Möbel lassen sich sehr gut zu kleinen Nachttischen umfunktionieren. So eignet sich zum Beispiel ein alter Hocker ideal als kleiner Nachttisch. Wenn Sie dieses Möbel dann noch mit ein paar schönen Schachteln oder Dosen dekorieren ergibt sich ein stimmungsvolles Gesamtbild im Landhausstil. Aber natürlich erfüllt auch ein neuer Nachtschrank oder Nachttisch im Landhausstil seinen Zweck.

Für die Dekoration Ihres Schlafzimmers eignen sich zum Beispiel kleine Zierkissen für das Bett. Auch im Raum verteilte Tagesdecken oder Kissen setzten leuchtende Akzente welche sich schnell auswechseln lassen.


Das war der achte und vorletzte Teil unserer Im Landhausstil einrichten Serie. Wir hoffen das wir Sie mit diesem kleinen Beitrag ein wenig inspirieren konnten. Im nächsten Teil widmen wir uns der Terrasse und dem Wintergarten.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditEmail this to someonePrint this page
Teile diesen Inhalt mit deinen Freuden

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.