Teakmöbel, Landhausmöbel, Shabby chic Möbel und Industrial Möbel

0 Artikel

Shabby chic Möbel

Ein beliebter Möbel Trend aus England, der mittlerweile überall für Furore sorgt: Die Rede ist von Shabby Chic Möbeln. In erster Linie signifikant für  Shabby Chic Möbel sind Gebrauchsspuren, wie zum Beispiel abgeplatzter Lack, unbehandeltes Holz und eher matte Farben. Möbel im Shabby Chic Stil  sollen absichtlich Gebrauchsspuren aufweisen und damit den Charme des althergebrachten ausstrahlen.

Dieser Möbelstil findet seinen Ursprung in den 1980er Jahren an Anlehnung an die Einrichtung der alten Landsitze der Kentre. Der Shabby Stil war eine Reaktion auf die zu der Zeit bei der oberen Mittelschicht beliebten und teuren viktorianischen Möbel. So wurden für diesen Stil vor allem alte, gebrauchte Möbel für die Inneneinrichtung verwendet. Die Namensgebern des Shabby Chic Stils ist die britische Innenarchitektin Rachel Ashwell. Sie liebt Schnäppchen vom Flohmarkt, Erbsachen, von denen man sich nicht trennen mag, und schicke neue Einzelstücke. Diese verkaufte Sie wieder und merkte schnell wie beliebt dieser Stil geworden ist. Sie entwarf daraufhin neue Möbel, die Sie künstlich auf alt getrimmt hat. Nach einiger Zeit haben auch andere Möbelhersteller diesen Trend erkannt und Shabby Möbel hergestellt. Doch Shabby Chic Möbel und Vintage Möbel sind nicht nur ein kurzeitiger Trend! Die Beliebtheit dieser Stile nimmt schon seid vielen Jahren immer mehr zu und gehört mittlerweile zu den typischen Einrichtungsstilen.

Shabby chic Möbel

Artikel 1 bis 12 von 49 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 12 von 49 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Was ist der Unterschied zwischen Shabby Chic Möbel und Vintage Möbel?


Vintage Möbel sind tatsächlich alte Möbel, wohingegen Shabby Chic Möbel nicht zwangsweise alt sein müssen. Beim Shabby Chic Stil kommt es vor allem darauf an, dass die Möbel alt aussehen. Vintage Möbel dagegen müssen wirklich alte Stücke aus vergangener Zeit sein die wieder neu aufbereitet werden. Daher kann man den Shabby Chic auch als Unterbegriff des Vintage Stils einordnen, da der Shabby Chic Stil auch Vintage sein kann.  Ursprünglich bezeichnet der Begriff Shabby Chic das Möbellabel der weiter oben genannten Namensgebern Rachel Ashwell. Doch mittlerweile hat sich der Begriff verselbständigt und dient als Bezeichnung einer ganzen Stilrichtung.

Shabby Möbel mit Landhausmöbel und Teakholzmöbel kombinieren


Auch in Kombination mit einem Landhausmöbel passen Shabby Möbel sehr gut! Bei einer vor allem mit weiße Landhausmöbel eingerichteten Wohnung können Sie mit einem bunten Shabby Chic Möbel einen schönen Stilbruch wagen. Rustikale Teakholzmöbel oder andere Massivholzmöbel passen ebenfalls sehr gut zum Shabby Chic Stil. Sehr ähnlich, und daher auch passend zum Shabby Stil, ist der Industrial Stil. Industrial Möbel sind Shabby Möbel, welche oft mit vielen Metallelementen daherkommt. Viele Möbel aus allen genannten Stilrichtungen finden Sie in unserem Online-Shop.
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

inklusive 19% MwSt., zzgl. Versandkosten